Datenschutz

 

Datenschutz

 Ihre Daten sind bei uns sicher!

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unseren Internet-Seiten und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten. Der Hilite Germany GmbH ist der Schutz Ihrer Privatsphäre während Ihres Aufenthaltes auf unseren Internet-Seiten ein zentrales Anliegen. Die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen ist für uns daher selbstverständlich.

Persönliche Daten

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten
Sämtliche auf den Internet-Seiten der Hilite Germany GmbH erhobenen persönlichen Daten werden entsprechend den gesetzlichen Rahmenbedingungen ausschließlich im Rahmen einer Registrierung, zu Ihrer individuellen Betreuung, der Unterbreitung von Dienstleistungsangeboten, der Durchführung eines Vertrages oder der Übersendung von Produktinformationen gespeichert.
Standardmäßig werden während Ihres Besuches auf unseren Internetseiten der Name Ihres Internet- Providers, die Website, die Sie bei uns besuchen sowie das Datum und die Dauer Ihres Besuches durch unsere Webserver gespeichert.

Datenschutzhinweis

Öffentliches Verfahrensverzeichnis
Das BDSG schreibt vor, dass der Beauftragte für den Datenschutz jedermann in geeigneter Weise die folgenden Angaben entsprechend § 4e Bundesdatenschutzgesetz verfügbar zu machen hat:

1. Name der verantwortlichen Stelle:
Hilite Germany GmbH

2.
Geschäftsführung:
Karl Hammer, Stefan Eck, Jörg Feuring

Beauftragter Leiter der Datenverarbeitung:
Wolfgang Weber

Beauftragte für den Datenschutz:
Simone Werth

3. Anschrift der verantwortlichen Stelle:
Am Schlossfeld 5, 97828 Marktheidenfeld,
Amtsgericht: Amtsgericht Würzburg HRB 7987

4.
Zweckbestimmung der Datenerhebung, Datenverarbeitung oder Datennutzung:
Gegenstand des Unternehmens sind Entwicklung und Produktion von Komponenten für die Automobilindustrie. Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt nur zur Ausübung der oben angegebenen Zwecke.

5.
Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien:
Kunden- und Lieferantendaten sowie Mitarbeiterdaten, sofern diese zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke erforderlich sind.

6.
Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:
Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, externe Auftragnehmer entsprechend § 11 BDSG sowie externe Stellen und interne Abteilungen zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke.

7. Regelfristen für die Löschung der Daten:
Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter 4. genannten Zwecke wegfallen sind.

8.
Geplante Datenübermittlungen an Drittstaaten (außerhalb EU):
Eine Übermittlung in Drittstaaten ist nicht geplant.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.