Karriere

 

Karriere

Wir denken grün. Für Lösungen, in denen sich Performance und Effizienz optimal ergänzen.

Als internationaler Partner für die Automobilindustrie mit Standorten in Deutschland, den USA und China sind wir Technologieführer für Motor- und Getriebeanwendungen. Unsere Produkte tragen dazu bei den Kraftstoffverbrauch zu reduzieren und die strengsten Abgasnormen zu erreichen.

Um unsere anspruchsvollen Wachstumsziele zu realisieren, suchen wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die über hohes Engagement, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit verfügen und bereit sind Verantwortung zu übernehmen.
Interessante Aufgaben in einem innovativen Umfeld bieten Ihnen die Möglichkeit sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Wir legen Wert auf partnerschaftliche Zusammenarbeit, individuelle Förderung und zielgerichtete Weiterbildung.

Vielleicht ist auch für Sie das passende Stellenangebot dabei. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.





Auszubildende/r zum/r Mechatroniker/in (m/w/d)

Nummer: DE_MHF_2018_38
Standort: Marktheidenfeld


Aufgaben:

Durchlaufen der betrieblichen Ausbildung gemäß Ausbildungsrahmenplan

Anforderungen:

Mindestens mittlerer Schulabschluss
Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
Gute Leistungen in Mathematik und Physik
Gute IT-Kenntnisse
Motivation, Leistungsbereitschaft

Weitere Informationen:

Kurse finden im Rahmen einer überbetrieblichen Ausbildung in Lohr statt.
Die Berufsschule (Blockschule) befindet sich in Lohr.

Startdatum: 01.09.2019
Vergütung: tarifliche Ausbildungsvergütung
Wenn Sie sich für eine offene Stelle interessieren, kontaktieren Sie bitte unsere Personalabteilung:

Nutzen Sie bitte vorzugsweise die Möglichkeit, sich per Email (career[at]hilite.com) zu bewerben.

Alternativ haben Sie die Möglichkeit einer schriftlichen Bewerbung an

Hilite Germany GmbH
Personalabteilung
Am Schlossfeld 5
97828 Marktheidenfeld

Die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgeschickt, daher bitten wir Sie bei einer schriftlichen Bewerbung um Zusendung von Kopien. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.