Qualitätsplaner (m/w/d)





Was Sie erwartet

  • APQP – Qualitätsvorausplanung
  • Erstellen von Produktionslenkungsplänen und WE-Prüfplänen
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Design-, Prozess- und Logistik-FMEAs
  • Mitarbeit im Projektteam
  • Bemusterung zum Kunden (EMPB, PPAP) einschließlich Produktionsabnahme / Kundenfreigabe, Pflege der IMDS-Daten
  • Betreuung der Produktion unter Q-Gesichtspunkten / Einleitung präventiver Maßnahmen
  • Abnahme von Produktionsanlagen / Erstellung und Bewertung von Fähigkeitsanalysen
  • Auswahl und Beschaffung von Prüf- und Messmitteln
  • Bearbeitung von Reklamationen (intern und extern) / Kostenerfassung und -verfolgung
  • Einleitung von Sofortmaßnahmen, einschließlich Kunden- und Lieferantenbesuche
  • Befundung und Analyse von Ausfallteilen,
  • Erstellung und Abstimmung 8D-Berichte
  • Erstellen von Qualitätsauswertungen (ppm, Ausschuss)
  • Durchführung von internen und externen Audits (Produkt und Prozess) entsprechend VDA 6.3 + 6.5
  • Beachtung und Umsetzung aller für den Aufgabenbereich in Frage kommenden Anweisungen des Hilite Managementsystems
  • Konzepte und Maßnahmen zur Sicherstellung der Qualitätsanforderungen mit internen Fachbereichen sowie Lieferanten und Kunden entwickeln, abstimmen und überwachen
  • Herstellen eines gemeinsamen Aufgabenverständnisses bei der Zusammenarbeit mit verschiedenen internen und externen Bereichen
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Pflichtenheftanforderungen


Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossenes technisches Studium (z.B. Maschinenbau), Techniker (m/w) oder Meister (m/w)
  • Einschlägige Berufserfahrung erforderlich
  • Berufserfahrung in der Automobilindustrie von Vorteil
  • Zertifizierter Auditor VDA 6.3 wünschenswert
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute SAP und PC-Kenntnisse (MS-Office)
  • Durchsetzungsvermögen, Organisationstalent, Flexibilität sowie Engagement
  • Team-, Kommunikations-, Moderations- und Analysefähigkeit



Das bieten wir

  • Sehr attraktive Vergütung
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Langfristige Perspektive in einem zukunftsfähigen innovativen Unternehmen
  • Weiterbildungsangebote
  • Hilite Berufsunfähigkeitsvorsorge
  • Einkaufsvergünstigungen bei namhaften Unternehmen

 

Außerdem gibt es ein betriebliches Gesundheitsmanagement, mit einem breiten gesundheitsfördernden Angebot:

  • Saisonales Obstangebot
  • Regelmäßige Gesundheitstipps
  • Turnusmäßige Gesundheitsangebote mit unterschiedlichen Schwerpunkten (z.B. Haut- und Wirbelsäulenscreening, Ernährungsberatung)
  • Präventionsmaßnahmen (z.B. Grippeschutzimpfung)
  • Organisation und Teilnahme an diversen Sportaktivitäten


Sonstige Informationen

Beschäftigungsbeginn: ab sofort
Vergütung: nach Tarif



Zurück zur Übersicht

Zurück